Frühjahr/Sommer 1923

Mode aus dem Frühjahr/Sommer Versandhauskatalog der Firma Charles William Stores Inc. von 1923.

Seiten insgesamt: 746 (27 online)

Format: 20,6 x 27,7 cm / 8,11 x 10,91 in


Cover des Frühjahr/Sommer Katalogs der Firma Charles William Stores Inc. von 1923.
Längere Kleider für das Frühjahr mit niedrigen Taillen. Ein paar Modelle mit zipfeligen Rocksäumen.
Frühjahrs– und Sommerkleider in verschiedenen Preislagen.
Längere Kleider für das Frühjahr mit niedrigen Taillen. Ein paar Modelle mit zipfeligen Rocksäumen.
Kleider für junge Damen und klein gewachsene Frauen.
Kleider für junge Damen und klein gewachsene Frauen.
Kleider für Mädchen bis 14 Jahre. Diese sind in der Aufmachung der Mode der Großen nahezu identisch.
Dreiviertel lange und normal lange Mäntel mit weiten Ärmeln und großen Knöpfen.
Mäntel im weiten Schnitt und eine Jacke aus Wollstoffen.
Geschneiderte Kostüme aus Wollstoffen und aufwendigen Stickereien an den Jacken.
Geschneiderte Kostüme aus Wollstoffen und aufwendigen Stickereien an den Jacken.
Sportkleidung für Damen mit Knickerbockerhosen und krawattenartigen Schleifen.
Gestrickte Pullover für Männer und Frauen.
Badeanzüge für die ganze Familie; viele noch mit einem Schoß, der das Beinkleid verdeckt.
Günstige Haushalts und sog. „porch dresses“ aus bedruckten Ginghamstoffen.
Günstige Haushalts und sog. „porch dresses“ aus bedruckten Ginghamstoffen.
Farbenfrohe Kleidchen für Mädchen zwischen 2 bis 6 Jahren.
Schnallenschuhe mit Ausstanzungen. Ein zweifarbiger Schuh, ein Mokassin und ein Slipper Modell.
Schnallenschuhe, Oxfords und ein Schnürstiefelmodel.
Straßen- und Arbeitsschuhe für Herren.
Elegante Herrenschuhe - darunter auch "Twotones", die bei sportliche Aktivitäten getragen werden.
Hoch Taillierte und eng geschnittene Herrenanzüge.
Hoch Taillierte und eng geschnittene Herrenanzüge.
Anzughemden für Männer mit einem Verschlussband auf dem ein Kragen angeknöpft werden kann. Unten im Bild werden Schiebermützen und Krawatten gezeigt.
Organdie-, Voile– und Ratinestoffe zum selber nähen. Preise zwischen 18 bis 50 ¢ pro Yard (1 Yard = 0,9144 cm).
Ginghamstoffe mit phantasievollen Bedruckungen.
Crêpe und Seidenstoffe von 33 ¢ bis 1,98 $ pro Yard. Unten im Bild befinden sich Badehandtücher und eine Decke.
>