Frühjahr/Sommer 1927

Mode aus dem Frühjahr/Sommer Katalog der Firma Charles William Stores Inc. von 1927.

Seiten insgesamt: 522 (74 online)


Cover des Frühjahr/Sommer Katalogs der Firma Charles William Stores Inc. von 1927.
„Fifth Avenue Styles“ - ein Mantel aus Flanell mit Mufflon Besatz, ein Kleid aus reinem Seiden Krepp, ein Hut aus reiner Seide und Taft sowie ein Paar Schuhe mit Schnalle aus Lackleder.
Fünf verschiedene Sommerkleider aus Seiden-Georgette, Seidenkrepp, Seiden-Baumwoll Krepp, Crêpe de Chine und Georgette sowie Rayon Krepp mit bestickter Seide und Baumwolle.
Ähnlich im Schnitt aber abwechslungsreich in der Aufmachung. Mit Bubikragen, quadratischen Ausschnitten, Schleifen, Stickereien u.v.m.
Sechs verschiedene Sommerkleider. Ähnlich im Schnitt aber abwechslungsreich in der Aufmachung. Mit Bubikragen, quadratischen Ausschnitten, Schleifen, Stickereien u.v.m.
Reine Seidenkreppmischstoffe mit Georgette, Satin sowie Jacquard sind die Stoffe aus denen die Kleider gemacht sind.
Kleider für „junior Misses“ im Alter von 14 bis 20 Jahre oder für klein gewachsene Frauen.
Die Kleider sind aus Rayon Krepp, Jaquard-Rayon Krepp, reinem Seiden Krepp und bedrucktem Seiden-Baumwoll Krepp, Crêpe de Chine mit Georgette und Seiden-Georgette Krepp.
Kleider für „junior Misses“ oder klein gewachsene Frauen aus teilweise bedruckten oder bestickten Seidenkreppstoffen, Crêpe de Chine und Baumwolle.
Kleider für stärker gebaute Frauen sind interessanterweise konservativer im Stil und die Rocksäume sind deutlich länger als bei vergleichbaren Kleidern für schlankere Frauen.
Kleidchen für 7 bis 14-jährige Mädchen, die in Stil und Machart den Kleidern für erwachsene Frauen nachempfunden sind. Die Kleider sind aus Charmeuse, Schleierstoff, Batist, Rayon, Juteleinen, Leinen, Breitgewebe und Gingham. Manche Kleidchen sind teilweise per Hand bestickt (J, L) oder weisen eine Fältchennäherei auf (E). Die Stoffe sind größtenteils bedruckt.
Seite mit fotografischen Modellen mit zwei breitkrempigen, einem mit sehr knapper Krempe und einem Hut ohne Krempe. Die Hüte sind aus (v.o.n.u.) Filz, Milan Stroh, Seiden Bengal und Seidengeflecht. Breite Ripsbänder und blütenartige Rosetten garnieren die Kreationen.
Doppelseite mit breit- und kurzkrempigen Damenhüten aus Wollfilz, Rosshaar, Taft, Seiden Taft und unterschiedlichen Stroharten. Ripsbänder in verschiedenen Breiten, Seidenblüten und Seidenquasten stellen die reichen Garnierungen.
Doppelseite mit breit- und kurzkrempigen Damenhüten aus Wollfilz, Rosshaar, Taft, Seiden Taft und unterschiedlichen Stroharten. Ripsbänder in verschiedenen Breiten, Seidenblüten und Seidenquasten stellen die reichen Garnierungen.
Doppelseite mit 18 breit- und kurzkrempigen Damenhüten aus Wollfilz, Taft, Seiden Crêpe de Chine, Seiden Taft und unterschiedlichen Geflechten (z.B. Visca, Hanf, „Proxyline“ u.a.). Aufputz wie Ripsbänder, reichlich Seidenblüten, Federn, Straußenquasten und Aigrette (Schmuck aus Reiherfedern) garnieren die Hüte.
Doppelseite mit 18 breit- und kurzkrempigen Damenhüten aus Wollfilz, Taft, Seiden Crêpe de Chine, Seiden Taft und unterschiedlichen Geflechten (z.B. Visca, Hanf, „Proxyline“ u.a.). Aufputz wie Ripsbänder, reichlich Seidenblüten, Federn, Straußenquasten und Aigrette (Schmuck aus Reiherfedern) garnieren die Hüte.
Damenmäntel für Frühjahr und Sommer aus reiner Wolle (sogenanntes „Poiret Sheen“), Woll Velours und lederartigem Velours, teilweise mit Ziernähten. Alle Mäntel werden auf einem großen Knopf geschlossen, abgesehen von einem Mantel der gegürtelt getragen wird. Drei Modelle mit glockig aufgehenden Unterärmeln sowie vier Mäntel mit Sommerpelzen wie Kaninchen und Mufflon (Wildschaf).
Damenmäntel aus reiner Wolle (zwei aus sogenanntem „Poiret Sheen“) und Woll-Velours. Vier der Mäntel zeigen eine schmale Berandung aus leichtem Sommerpelz aus Kaninchen. Leichte Stickereien zieren die seitlichen Mantelschöße.
Mäntel für junge Frauen und Damen in kleinen Konfektionsgrößen aus reinen Wollstoffen und Woll-Velours in schlichten Schnitten mit teils dezenten Stickereien. Die Kragen sind schmal berandet mit Kaninchenpelz.
Mäntel für junge Frauen und Mädchen aus Woll-Velours, Velours und lederartigem Woll-Velours. Kaninchen- und Mufflonpelz (Wildschaf) dienen als leichter Besatz der Frühjahrsmäntel. Die unteren drei Modelle zeigen große Taschen während bei oberen Taschen fehlen.
Mäntel für stärker gebaute Damen aus reiner Wolle und Woll-Velours und dezenten Ziernähten. Zwei Mäntel zeigen Kaninchenbesatz.
Damenmäntel für stärker gebaute Frauen in konservativen Ausführungen aus reinen Wollstoffen wie z.B. Woll-Velours und „Poiret Sheen“ sowie teilweise mit Kaninchenbesatz.
Männlich gehaltene Sportkostüme aus reiner Wolle und Woll-Flanell. Des Weiteren wird hier ein Sportrock aus Woll-Krepp mit passendem Hemd.
Das dritte Modell ist eine Kniebundhose wahlweise aus günstigem Leinen Mischstoff, reinem Leinen oder Woll-Tweed.
Günstige Haushaltskleider bis 1,98 $ aus Chambrai, Rayon Mischstoff, Baumwoll-Charmeuse, bedrucktem (Seide), gestreiftem Gingham, Breitgewebe und Leinen. Viele Kleider sind aus bedruckten Stoffen oder weisen Stickereien auf. Ein Kimono im japanischem Stil ist unten links (zweites Modell).
Seidenstrümpfe und Rayonstrümpfe in verschiedenen hellen und dunklen Farbvarianten für Frauen und Socken aus Baumwolle und Baumwoll-Rayon für Kinder.
Gedrucktes Maßband zum Vermessen der Füße zum der richtigen Schuhgröße.
„Attraktive Footwear Models – Dashing Spring Styles“. Doppelseite mit niedrigen kubanischen Absätzen aus Lackleder und Ziegenleder. Ziernähte, Perforationen, Metallschnallen, Lederriemchen und Schuhe aus zweifarbigem Leder geben Variation.
„Attraktive Footwear Models – Dashing Spring Styles“. Doppelseite mit niedrigen kubanischen Absätzen aus Lackleder und Ziegenleder. Ziernähte, Perforationen, Metallschnallen, Lederriemchen und Schuhe aus zweifarbigem Leder geben Variation.
„Attraktive Footwear Models – Dashing Spring Styles“. Doppelseite mit niedrigen kubanischen Absätzen aus Lackleder und Ziegenleder. Ziernähte, Perforationen, Metallschnallen, Lederriemchen und Schuhe aus zweifarbigem Leder geben Variation.
Schlichte Pumps mit Metallschnallen, Riemchen mit niedrigen kubanischen Absätzen aus Lackleder und Ziegenleder. Im Zentrum befindet sich das „bevorzugte Modell der Saison“ mit höherem Absatz.
Kinderschuhe für Mädchen mit flachen Absätzen aus Lackleder und Kalbsleder und mit teilweise Sohlen aus Gummi.
„Strapazierfähige und schicke Schuhe für echte Jungs!“ aus Kalbsleder mit Perforationen und Ziernähten.
Doppelseite mit Schuhen für Jungen, die zu „allen Gelegenheiten passen“. Die Schuhe sind aus Kalbsleder, Lackleder und reptilienartigem Leder mit Perforationen, Ziernähten und teilweise mit Gummisole von Goodyear oder auch im Zweiton-Stil.
Doppelseite mit Schuhen für Jungen, die zu „allen Gelegenheiten passen“. Die Schuhe sind aus Kalbsleder, Lackleder und reptilienartigem Leder mit Perforationen, Ziernähten und teilweise mit Gummisole von Goodyear oder auch im Zweiton-Stil.
Doppelseite mit Oxford Herrenschuhen aus Kalbsleder und Lackleder mit Ziernähten und Zierperforationen.
Doppelseite mit Oxford Herrenschuhen aus Kalbsleder und Lackleder mit Ziernähten und Zierperforationen.
Doppelseite mit Oxford Herrenschuhen aus Kalbsleder und Lackleder mit Ziernähten und Zierperforationen.
Doppelseite mit Oxford Herrenschuhen aus Kalbsleder und Lackleder mit Ziernähten und Zierperforationen.
„Shoes for rough wear“. Arbeitsschuhe für starke Beanspruchung aus Elch oder Kalbsleder.
Sogenannte „Bloomer Dresses“ (weit geschnittene Kleidchen mit passenden Höschen) für kleine Mädchen bis max. 6 Jahre aus Schleierstoff, Gingham, Breitgewebe, Baumwoll-Seide sowie Seiden Crêpe de Chine.
Hütchen, Bonnets und Mäntel auf Wollstoffen für kleine Mädchen.
Babykleidung. Kleine bestickte Wickelmäntelchen für Babies Baumwoll-Kaschmir und passenden Hauben sowie weite Mäntelchen für Kleinkinder mit Fältchennähereien.
Hüfthalter mit elastischen Einsätzen, Hüft-Büstenhalter Kombinationen mit Strapsen, Brust abflachende große Bustiers und kleinere Büstenhalter aus Rayon, Brokat oder Coutil (robuster Baumwollstoff).
Doppelseite mit Herrenunterwäsche. Hemdhosen mit kurzen Beinen mit Knöpffront aus Baumwollstoffen oder Nainsook (zartes Musselin) für Sport und andere Gelegenheiten.
Doppelseite mit Herrenunterwäsche. Hemdhosen mit kurzen Beinen mit Knöpffront aus Baumwollstoffen oder Nainsook (zartes Musselin) für Sport und andere Gelegenheiten.
Anzüge für Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren wahlweise mit langen Hosen oder kurzen Kniebundhosen. Die Anzüge sind aus Cheviot, Woll-Tweed und anderen reinen Wollstoffen. Die Anzüge mit Gürtel und großen Taschen im sogenannten Norfalk-Stil sind besonders für sportliche Aktivitäten gedacht.
Anzüge für kleine Jungen bis 8 Jahre mit größtenteils kurzen Kniebundhosen und ein Matrosenanzug aus Flanell. Unten Anzüge für Jungen bis 10 Jahre. Sämtliche Anzüge sind Wollstoffen, wie Kaschmir, Cheviot oder Serge.
Acht High School Anzüge für junge Männer aus Serge, Kaschmire, Cheviot und Wolle mit passenden Westen oder Pullover.
Elegante ein- und zweireihige Anzüge für den Herrn aus Woll-Flanell, Woll-Kaschmir oder Woll-Serge, der garantiert vor lichtbedingtem Ausbleichen („sun proof“) geschützt sein soll.
Günstige Herrenanzüge aus leichten Stoffen für heiße Sommertag wie Gabardine, Leinen oder „Palm Beach Cloth“ - einem Mischstoff aus Baumwolle und Mohair.
Doppelseite mit Anzughosen für den Mann aus Woll-Serge, Kaschmir, Woll-Tweed, Serge, Khaki, Cheviot, Wollmischstoffen, Flanell und Kord in verschiedensten Webmustern und Farbnuancen sowie Knickerbockerhosen für sportliche Aktivitäten.
Doppelseite mit Anzughosen für den Mann aus Woll-Serge, Kaschmir, Woll-Tweed, Serge, Khaki, Cheviot, Wollmischstoffen, Flanell und Kord in verschiedensten Webmustern und Farbnuancen sowie Knickerbockerhosen für sportliche Aktivitäten.
Regenmäntel mit passenden Hüten für Männer in verschiedenen Qualitäten aus Gummi und gummierten Stoffen.
Doppelseite Arbeitskleidung wie Arbeitsoveralls und Jacken aus Jeansstoff mit verstärkten Nähten.
Doppelseite Arbeitskleidung wie Arbeitsoveralls und Jacken aus Jeansstoff mit verstärkten Nähten.
Overalls und Arbeitsjacken aus Khaki und Denim (Jeans) für Jungs und junge Männer sowie Kniebundhosen aus Kord und Khaki. Auch eine Lumber Jack Jacke (Holzfällerjacke) ist bestellbar (oben links).
Elegante Anzughemden in unterschiedlichen Farben und Mustern aus Seidenmixstoffen, Breitgewebe und mercerisierter Baumwolle mit und ohne Kragen.
Des Weiteren sind hier auch Sportjacken (Blazers) aus Wolle oder Flanell und Pullover mit V-Ausschnitt im Angebot.
Anzughemden in unterschiedlichen Farben und Mustern aus Seidenmixstoffen, Breitgewebe und Madras mit und ohne Kragen.
Auch Sportjacken (Blazers) aus Woll- oder Baumwollflanell für Männer und Jungen sind hier bestellbar.
Doppelseite mit Hüten für Männer, wie z.B. Fedoras, Homburgs, Karlsbad Hüte, Panamas, Schiebermützen, ein Sombrero und ein Sport Visier. Die meisten Hüte sind mit Ripsbändern verschönert.
Doppelseite mit Hüten für Männer, wie z.B. Fedoras, Homburgs, Karlsbad Hüte, Panamas, Schiebermützen, ein Sombrero und ein Sport Visier. Die meisten Hüte sind mit Ripsbändern verschönert.
Küchenvorhänge mit farbigen Rüschen aus grobmaschigen Schleierstoffen (A-D, R, S) und Bezugsstoffe wie Cretonne, Rayon und Damast in unterschiedlichen Musterungen.
Phantasievoll bedruckte und gemusterte Stoffe für Kleider und auch für Unterwäsche, wie Gingham, Chambray, Schleierstoff, Rayon, Batist, Organdy und Cretonne.
Phantasievoll bedruckte und gemusterte Stoffe für Kleider und auch für Unterwäsche, wie Gingham, Chambray, Schleierstoff, Rayon, Batist, Organdy und Cretonne.
Gestreiftes Satin, Plisseestoff, Batist, mercerisiertes Breitgewebe und Satin zum Selbstschneidern von Kleidern und Unterwäsche. Unten im Bild sind Tagesdecken aus Jacquard und Rayon sowie Matratzenbezüge aus Cretonne.
Bundbedruckte Kleiderstoffe wie ein Alpaka-Rayon-Baumwollmischstoff, Jacquard, Pongee (Seide), Rayon Krepp sowie Baumwoll- und Seiden Krepp.
Reine Seidenstoffe wie Seiden-Pongee, Seiden Crêpe de Chine, Seiden Charmeuse, Seiden Canton Krepp, Georgette Crêpe de Chine, Seiden Taft und Messaline zum Nähen von Kleidern.
>