News


23.10.2017

Modenschau - Oktober 1925

Der herbstlichen Jahreszeit entsprechend erfolgt heute die Ergänzung der Zeitschrift Modenschau Nr. 154 vom Oktober 1925. Bisher waren nur fünf der 52 Seiten der Zeitschrift online. Neben rund 100 Übergangsmodellen für die kalte Jahreszeit, findet sich in dieser Ausgabe auch ein autobiografischer Artikel der deutschen Stummfilmschauspielerin Henny Porten (1890-1960), in dem sie sich an ihre Anfänge in dem damals noch jungen Filmgeschäft erinnert.

Damit ist nun die Zahl von 3.500 Seiten in der Datenbank von artdeco-boulevard.de überschritten!


30.09.2017

Modenschau - September 1933

Seit heute neu in der Datenbank ist das Modenschau Heft Nr. 249 vom September 1933. In der vollständig hochgeladenen 64-seitigen Ausgabe finden sich neben den neuesten Herbstmoden ein bebilderter Artikel über den deutschen Filmschauspieler Gustav Fröhlich (1902-1987) oder auch ein Artikel mit dem Titel „Hier spricht Ihr Friseur!“. Ein Artikel mit dem Namen „Deutsche Erntebräuche“ sowie ein großformatiges Bild aus der Jahresschau „Das deutsche Lichtbild 1933“ zeigen schon eine veränderte Berichterstattung seit Januar 1933.


14.09.2017

Modenschau - September 1931

Ab sofort ist auch die Ausgabe der Modenschau Nr. 225 vom September 1931 vollständig auf artdeco-boulevard.de einsehbar. Bisher waren nur 13 der insgesamt 64 Seiten Heftes online. Präsentiert wird in dieser Ausgabe die aktuelle Herbstmode 1931. Neben Übergangskleidern und Herbstmänteln finden sich hier auch elegante Teekleider und Nachmittagskleider. Überdies findet sich im redaktionellen Teil ein bebilderter Artikel zu Buster Keaton.

In der Datenbank von artdeco-boulevard.de befinden sich nun über 3.400 Seiten.


29.08.2017

Hamilton Garment Co. 1917

Gegenstand dieses Updates ist der Versandhauskatalog des New Yorker Warenhauses Hamilton Garment Co. vom Frühjahr und Sommer 1917. In diesem Katalog finden sich neben Tages-, Sport- und Gesellschaftskleidern, Blusen, Mänteln und Kostümen auf Seite 20 auch Staubmäntel für Damen, die für Autofahrten in den damals meist offenen Automobilen gedacht waren.

Zusätzlich zu den vier Farbseiten sind erstmals auch die Beilagen (Nachricht des Geschäftsführers, Bestellschein sowie Bestellkuvert) mit eingescannt.


07.08.2017

Modenschau - August 1931

Obwohl der August immer noch sommerlich warm ist, beginnt spätestens in diesem Monat die Einstimmung auf die Herbstmode. Dies war schon vor 86 Jahren so, als die Ausgabe der Zeitschrift Modenschau Nr. 224 vom August 1931 in den Handel kam. Neben den Übergangsmoden für die nahende kühlere Jahreszeit finden sich auch Abendmode und Brautkleider in diesem Heft.

Ab sofort ist auch diese Ausgabe als Ganzes online, bisher waren nur 16 Seiten öffentlich. In der Datenbank von artdeco-boulevard.de sind nun mehr als 3.300 Seiten verfügbar.


Newsletter abonnieren

>