Heft Nr. 229, Januar 1932

Modeabbildungen und redaktionelle Inhalte aus der deutschen Illustrierten Modenschau Nr. 229 vom Januar 1932. Herausgegeben vom Verlag Gustav Lyon, Berlin.

Seiten insgesamt: 64 (vollständig online)

Format: 23,2 x 31,0 cm / 9,13 x 12,2 in


Titelseite der deutschen Illustrierten Modenschau Nr. 229 vom Januar 1932.

4790: Kostüm aus braunem Jersey. Die Jacke zeigt vorne Schoßteile und der Rock in der Front eine Faltenpartie.
4791: Mantel aus dunkelgrünem Diagonal-Wollstoff mit aparten Schnitteffekten.
Zeichnung: Kretschmann
Artikel:
O. V., Lernen Tiere aus Erfahrung?;
Verlag Gustav Lyon, Charakter und Handschrift
Titelblatt mit einer großformatigen Fotografie zum Thema Wintersport mit der Bildunterschrift „Und jetzt - auf zum Wintersport!“, Foto: MGM.
Artikel:
O. V., Das Geschöpf (mit einer Skizze von Edith Zübert)
Artikel:
Wedekind, Anna P., Winterwelt in Sonne und Schnee.
Mit vier Fotos von einer Skihütte auf dem Klausenberg, einer Skiwanderung am Teufelstättkopf bei Oberammergau, einem kühnen Schneesprung und einer Kapelle in Geiselgasteig. Fotos: Kester.
4912: Abendkleid aus schwarzem Velours-Chiffon, dessen tiefes Dekolleté mit einer Perlborte besetzt ist. Der Rock fällt in dichten Glocken zusammen und bildet eine Schleppe.
4713: Gesellschaftskleid bestehend aus einer pelzbesetzten Bluse aus broschierter Seide und einem Rock aus blauem Marocain.
4714: Nachmittagskleid aus mittelgrüner stumpfer Seide mit heller Spitzengarnitur.
Fotos: Joel Feder.
4915: Nachmittagsmantel aus dunkelfarbigem Samt in geradliniger, eng taillierter Form und mit aparten Metallknöpfen.
4916: Teekleid aus schwarzem Crêpe Romain und zartgelbem Lochstickereistoff. Das Kleid zeigt Ballonärmel.
4917: Mantel in diagonaler Schnittform aus einfarbigem Wollstoff und breitem, hell gefüttertem Schal sowie einem breiten Stoffgürtel.
Fotos: Joel Feder.
Artikel:
Ebers, Fritz, Stätten der Volkslieder.
Mit vier Fotos des Schlosses Stolzenfels am Rhein, Sorrent und zwei weiteren Motiven.
Fotos: Staatliche Bildstelle und Th. Wildemann.
Artikel:
O. V., Was offenbart das kindliche Spiel?
Mit vier illustrierenden Bildern. Fotos: Neofot.
Artikel (Reim):
Malkowsky, E. F., Eine Frau fliegt um die Welt (mit Bildern von Hans Kossatz).
Artikel:
O. V., Moderne Frauenberufe. Die Frau als Züchterin und Tierpflegerin.
Werbung:
Dr. Ballowitz & Co., W-5 Dragees
Artikel:
O. V., Moderne Frauenberufe. Die Frau als Züchterin und Tierpflegerin.
Werbung:
Eigenwerbung des Verlages Gustav Lyon für die Zeitschriftentitel Lyon's Moden-Album, Elite sowie das Mäntel und Kostüm-Album.
Artikel:
O. V., Das Geschöpf.
Werbung:
Singer Nähmaschinen AG
Artikel:
O. V., Moderne Frauenberufe. Die Frau als Züchterin und Tierpflegerin;
Ebers, Fritz, Stätten der Volkslieder.
Werbung:
Sebalds Haartinktur,
Die Wiederbelebung des Marktes (Eigenwerbung Verlag Gustav Lyon).
Artikel:
O. V., Neuerungen für den Haushalt (mit drei Fotografien);
Werbung:
Stollwerck Schokolade und Pralinen, Zeichnung: Felix Schwarmstadt.
Artikel:
Jacoby, Dr. Elfride, Vom Leseeifer unserer Jugend (mit zwei Abbildungen).
Fotos: Keystone.
Artikel:
O. V., Neuerungen für den Haushalt;
O. V., Was offenbart das kindliche Spiel?
Werbung:
Kaiser's Brust-Caramellen (Hustenbonbons);
Titus-Perlen (Sexualhormon)
Artikel:
Wedekind, Anna P., Winterwelt in Sonne und Schnee.
Mit einem Foto des Gasthauses Jägerheim bei Feldberg im Schwarzwald.
Werbung:
Gütermann's Nähseide;
Eigenwerbung des Verlags Gustav Lyon zur Beachtung der Artikel und Inserate.
Artikel:
R., K., Modebericht.

4791a: Uebergangskleid (siehe Foto) aus braunem Jersey, dessen Kragen aus Boucléwolle gehäkelt ist. Das Kleid zeigt asymmetrische Teilungseffekte.
Foto: Joel Feder.
4792: Sportliches Kleid aus mittelfarbigem Charmelaine-Serge, dessen Rock aus Glockenbahnen zusammengesetzt ist.
4793: Sportkleid aus kariertem Wollstoff. Die doppelreihig geknöpfte Taille ist mit einer weißen Garnitur versehen.
4794: Sportkleid aus mittelfarbigem Wollgeorgette. Die Vorderfalte zeigt einen Knopfschluss. Der Rock präsentiert Fächerfalten.
4795: Sportkleid aus Jersey. Einsatz und Ärmelansätze aus gelbem Tuch sind mit orangefarbenen und weißen Blenden garniert. Der Rock besitzt einen angearbeiteten Faltenteil.
4796: Kleid aus kariertem Frisé. Die Biesen bilden den Übergang von der Hüftpasse zum Rockteil.
4797: Einfaches Kleid aus meliertem Wollstoff. Die Teilung des Vorderteiles setzt sich am Rock in der Falte fort.
4798: Übergangskleid aus rostrotem, glattem und diagonal gestreiftem Wollstoff. Der zackig angefügte Rock ist durch vorn eingearbeitete Fächerfalten erweitert.
4799: Übergangskleid aus mittelfarbigem Jersey und mit Biberkrawatte. Der Rock zeigt asymmetrische Teilungen, die sich im Rücken waagerecht fortsetzen.
Ein elegantes Kleid, ein Nachmittagskleid, ein Mantel und ein Kostüm für die ältere Frau ab 50 Jahre.
4800: Elegantes Kleid aus schwarzem Flamenga. Die Faltengruppen des Hüftpassenrockes sind oben abgesteppt.
4801: Nachmittagskleid aus mittelfarbigem Wollgeorgette. Revers und Ärmel sind mit Bögen versehen.
4802: Mantel aus schwarzem Tuch mit effektvollen Schnittteilungen im Taillenbereich.
4803/04: Ensemble: Kostüm aus mittelfarbigem Diagonal-Wollstoff, Bluse aus Waschseide; an dieser Garniturblenden und Jabot.
4805: Elegantes Nachmittagskleid aus schwarzem Crêpe de Chine. Die Revers und die Volants der hohen geknöpften Manschetten bestehen aus weißem Material. Weißes gesticktes Perlenmotiv.
4806: Nachmittagskleid aus schwarzem Marocainkrepp mit Rüschen garniertem, weißem Seideneinsatz. Die aufliegenden Ärmelchen und der als Abschluss der Hüftpasse aufgearbeitete Volant sind mit Plissees berandet.
4807: Nachmittagskleid aus braunem Marocainkrepp. Die Capeteile sind rückwärtig mit Schleifenenden verbunden.
4808: Kleid aus Diagonal-Wollstoff. Das Kleid zeigt Blendenbesatz und einen breiten Reverskragen.
4809: Mantel aus mittelfarbigem Tuch mit reicher Biesengarnierung. Sehr apart sind die Ärmel mit angeschnittenen Manschetten und die spitzen Taschen. An der Krawatte Durchsteckschluss.
4810: Mantel aus Wollflausch. An den vorderen Rändern Knopf- und Schlingenschluss.
4811: Mantel aus schwarzem Tuch und mit Skunkkragen. Die hohen Manschetten sind mit Biesen effektvoll garniert.
4812: Sportmantel aus Kamelhaarstoff. Die Raglanärmel sind mit Aufschlägen versehen.
4813: Kostüm aus Diagonal-Wollstoff. Kragen, Taschenpatten und die vordere Rockbahn sind mit Biesen garniert.
4814: Elegantes Kostüm aus Samt. Schoßjacke mit wellig ausfallenden Revers und schrägem Schluss sowie schmalem Gürtel.
4815: Praktisches Kostüm aus kariertem Wollstoff. Die Vorderteile greifen zum Knopfschluss schräg übereinander. Eine abgesteppte und in der Mitte geteilte Vorderbahn ergänzt den mäßig weiten Rock.
4816: Jugendliches Kostüm bestehend aus einem kariertem Jerseyrock und einer braunen Tuchjacke.
4817: Übergangskleid aus kariertem Wollstoff mit Samtjäckchen und dazu passender Rockblende. Am weißen Pikeekragen befindet sich eine Bandschleife.
4818: Übergangskleid aus mittelfarbigem Wollstoff. Ein schmaler Ledergürtel, der in Taillenhöhe durch Einschnitte geleitet ist, hält die Kittelteile leicht zusammen. Kragen mit Krawattenenden aus karierter Seide.
4819: Kleid aus Jersey. Die schräg geschnittene Faltenpartie des Rockes setzt sich an der Taille in Schrägblenden fort. Diese greifen pattenartig auf den weißen Pikeekragen.
4820/21: Übergangskleid aus hellem Wollstoff mit Gürtel und Blenden, die aus dem Material der Jacke bestehen. An dieser sind helle Blenden aus dem Kleidstoff als Besatz angebracht.
4822: Backfischkleid aus braunem, gemustertem Samt für Mädchen von 14 bis 16 Jahren. Die Längsteilungen der Taille gehen am Rock in Falten über.
4823: Nachmittagskleid aus grünem Marcain für Backfische. Rock mit asymmetrisch eingearbeitetem Glockenteil.
4824: Nachmittagskleid aus braunem Flamenga für Backfische mit rosa Ausschnittblende und Falteneinsatz.
4825: Backfischkleid aus hellblauem Crêpe de Chine. Eine rundgeschnittene Tunika mit weißer Seidengarnitur liegt dem Glockenrock auf.
4826: Sportliches Kleid aus rotem Wollgeorgette für Backfische. Ein Faltenteil ist dem Rock linksseitlich eingearbeitet.
4827: Abendkleid aus gelbem Taft für Debütantinnen. Für Schoß und Schulterkragen ist gestickte Seide verwendet.
4828: Festkleid aus gemustertem Crêpe de Chine für junge Damen. Die Ärmel sind gepufft, der Rock ist mit Volants und Reihenziehung versehen.
4829: Abendjäckchen aus weißem Crêpe Satin für junge Damen.
4830: Abendkleid aus écrufarbenem Spitzenstoff mit gleichfarbigem Unterkleid. Ein Samtbandgürtel betont die Taille.
4831: Tanzkleid aus gemusterter Seide mit Glockenrock und rund geschnittenen Schoßteilen.
4832: Tanzkleid aus altrosa Crêpe Satin für junge Mädchen. Rock und Ausschnittvolants sind glockig geschnitten. Blüten aus gleichem Material.
4833: Kostüm aus mittelfarbigem Diagonal-Wollstoff für Backfische. Kragen und Ärmelbesatz aus Biber.
4834: Übergangsmantel aus mittelfarbigem Tuch für Backfische. Die seitlich eingearbeiteten Teile zeigen oben übereinanderliegende Blenden.
4835: Mantel aus grünem Wollstoff. Für die Blenden wurde dunkleres Material verwendet.
4836: Stark taillierter Mantel aus kräftigem Diagonal-Wollstoff mit seitlichen Längsteilungen für junge Mädchen.
4837: Mantel aus mittelfarbigem Wollstoff im Fischgrätenmuster. Für die aufgesteppten Blenden ist das Muster im Querfadenverlauf verwendet.
4838: Kostüm aus kariertem und einfarbigem Wollstoff für Mädchen von 10 bis 14 Jahren.
4839: Elegantes Mäntelchen aus hellem Tuch für Mädchen von 2 bis 6 Jahren.
R 462: Mäntelchen aus marineblauem Tuch für 2 bis 6-jährige Knaben.
4840: Mantel aus hellem Tuch mit Ziersteppereien für Mädchen von 10 bis 14 Jahren.
4841: Mantel aus gemustertem, grobem Wollstoff mit Blendenbesatz für 10 bis 14-jährige Mädchen.
4842: Capemantel aus grünem Tuch für Mädchen von 6 bis 10 Jahren.
R 450: Trenchcoat aus Leinen mit Raglanärmeln und Epauletten für 8 bis 14-jährige Jungen.
4843: Mantel aus marineblauem Tuch und Sealblenden für Mädchen von 8 bis 12 Jahren.
4844: Nachmittagskleid aus mittelblauem Marocain, das mit rund geschnittenen Volants garniert ist. Dem Glockenrock sind Fächerfalten eingearbeitet.
4845: Elegantes Besuchskleid aus schwarzem Samt. Für Ärmel, Kragen und Jabotteile ist roséfarbener Spitzenstoff verwendet. Der Glockenrock zeigt eine Vorderfalte.
4846: Nachmittagskleid aus gemustertem, leichtem Wollstoff. Ausgebogte Volants betonen die Hüftpartie. Garniturkragen aus rosa Georgette mit Hohlnahtverzierung.
4847: Elegantes Nachmittagskleid aus braunem Samt. Der bekurbelte Crêpe de Chine Einsatz wird durch den breit ausfallenden Reverskragen begrenzt.
4848: Abendkleid aus rotem Marocainkrepp mit Kimonotaille. Dem Glockenrock liegt ein rückwärts geteiltes Schößchen auf. Rock und Schoß sind vorne in Falten arrangiert.
4849: Gesellschaftskleid aus schwarzem Georgette. Der Rock zeigt einen asymmetrischen Teilungseffekt, dem vorn Fächerfalten eingefügt sind.
4850: Elegantes Abendjäckchen aus goldgelbem Brokat mit Sealkragen und Bündchenärmeln.
4851: Abendjäckchen aus schwarzem Samt mit weiten Fledermausärmeln.
4852: Elegantes Abendkleid mit asymmetrischem Ausschnitt aus hellgrünem Spitzenstoff, der mit gleichfarbigem Crêpe de Chine unterlegt ist. Zackeneffekt am vorderen Rockteil.
4853: Abendkleid aus Crêpe de Chine mit grauen Blenden, die dicht mit Stiftperlen benäht sind.
4854: Abendkleid aus gemustertem Crêpe Satin. Der durch eine Hüftpasse ergänzte Rock ist vorn in Falten geordnet. Der Blütentuff wirkt in den Farben des Musters besonders gut.
4855/56: Abendcomplet: Ärmelloses Kleid aus schwarzem Crêpe de Chine, dazu ein Bolerojäckchen aus schwarzem Samt. Die Stickerei ist mit weißen Perlen ausgeführt. Dreiviertellange, geschlitzte Ärmel.
4857/58: Elegantes Complet aus blauem Tuch. Das Kleid ist mit weißen Seidenmanschetten, Plisseevolants und schwarzem Paspel garniert. Am Mantel Blenden, Kragen und Gürtel in Schwarz.
4859/61: Übergangscomplet: Mantel aus einfarbigem und Kleid aus kariertem Wollstoff. Dieser ist auch für die Garnierung des Mantels verwendet, den ein schwarzer Gürtel zusammenhält.
4860/62: Ensemble aus braunem Diagonal-Wollstoff. Das Kleid zeigt eine lang geschnittene Taille und am Rock vorn eine Faltengruppe. Mantel mit Passeneffekt.
4863: Hängerkleidchen aus hellem Wollstoff für Mädchen 2 bis 4 Jahren.
4864: Schulanzug: Trägerrock aus kariertem Wollstoff, Bluse aus rotem Popeline für Mädchen von 4 bis 8 Jahren.
4865: Kostüm aus mittelblauem Wollstoff für Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren.
R 417: Sportanzug aus englischem Wollstoff mit verschieden großen Jacken für 12 bis 14-jährige Jungen.
4866: Kleidchen aus Wollkrepp für 4 bis 6-jährige Mädchen.
4867: Kleid aus schwarz-weiß kariertem Wollstoff für Mädchen von 4 bis 8 Jahren.
R 423: Anzug aus mittelfarbigem Wollstoff mit gestricktem Kragen für Knaben von 4 bis 8 Jahren.
4868: Hängerkleid aus hellblauem Wollstoff für Mädchen 2 bis 6 Jahren.
4869: Konfirmationskleid aus schwarzem Crêpe de Chine für Mädchen von 14 bis 16 Jahren.
4870: Konfirmationskleid aus Marocain für Mädchen von 14 bis 16 Jahren. Der Schulterkragen und die Godets sind mit Volants garniert.
4871: Bolerokleid aus Samt zur Konfirmation für Mädchen von 14 bis 16 Jahren.
4872: Kommunionkleid aus Waschseide für Mädchen 8 bis 12 Jahren.
4873: Kommunionkleid aus weißem Georgette für Mädchen von 10 bis 14 Jahren. Rund geschnittene Volants ergeben die Garnitur.
4874: Nachmittagskleid aus grünem Marocainkrepp. Die Einsätze aus modefarbenem Georgette sind mit gekräuselter Valenciennesspitze garniert.
4875: Nachmittagskleid aus gemusterter Seide. Die Blende mit angeschnittenem Kragen ist aus einfarbiger Seide hergestellt. Plisseegruppen engen den oberen Rockvolant ein.
4876: Nachmittagskleid aus mittelblauem Crêpe de Chine. Für Passe und Manschetten ist écrufarbene Spachtelspitze verwendet.
4877: Elegantes Nachmittagskleid aus schwarzem Marocain. Kragen und Manschetten sind mit weißen Blenden abgesetzt. Schwarz-weiße Knöpfe und eine Perlschnalle außerdem als Garnierung.
4878: Abendkleid aus grünem Marocain. Die einfache Taille ist blusig angeschoben. Dem Glockenrock liegt ein rund geschnittener Volant auf. Links Blütentuff.
4879: Abendkleid aus champagnefarbenem Georgette. Dem Rock sind Godets eingearbeitet, die von wasserfallartigen Garniturteilen umrahmt sind.
4880: Abendkleid aus fliederfarbenem, bedrucktem Georgette. Über den Rücken fällt ein Cape. Unten zeigt sich ein weiter Glockenvolant, der gereiht angesetzt ist.
4881/82: Abend-Ensemble aus hellgrünem Georgette. Dem ärmellosen Kleid ist eine gleichfarbige Spitzenpasse eingearbeitet. An Passe, Rockvolant und Jäckchen Bogenabschluss.
4883: Blusenrock aus feinem Diagonal-Wollstoff.
4884: Kasak aus hellem Crêpe de Chine. Die Godets und der am Vorderteil eingearbeitete spitze Teil sind oben mehrmals gereiht.
4885: Bluse aus Georgette. Der Kragen verbreitert sich rechtsseitig zu einem Revers.
4886: Weste aus Tuch mit abstechender Zierstichberandung.
4887: Rock aus schwarzem Samt und mit schmalem Gürtel.
4888: Bluse aus hellem Wollkrepp, vorn und im Rücken mit Biesengruppen versehen.
4889: Weste aus grünem Tuch. Die gestickten Motive sind buntfarbig und die Zierstiche schwarz ausgeführt.
4890: Leibchenrock aus braunem Wollstoff, vorn geknöpft. Unterziehbluse aus modefarbenem Wollkrepp.
4891: Kleid für fülligere Damen aus marineblauem Wollstoff. Einsatz, Kragen und Manschetten sind mit abstechenden Blenden garniert.
4892: Kleid für vollschlanke Frauen aus braunem Diagonal-Wollstoff. Die gebundene Kragenblende und die Schleife sind mit heller Seide unterlegt.
4893: Nachmittagskleid stärker gebaute Frauen aus braunem Marocain. Der linksseitlich geraffte Kragen ist an den Enden mit hellen Teilen unterlegt.
4894: Nachmittagskleid aus marineblauem Wollgeorgette für stärkere Damen. Kragen, Einsatz und Ärmelgarniturteile aus écrufarbener Spitze.
4895: Teekleid aus weinrotem Flamenga für vollschlanke Damen. Der Spitzenstoff, der für Vorderbahn, Einsatz und Manschettenverwendet ist, zeigt die gleiche Farbe. Der Rock weist eingearbeitete Godets auf.
4896: Nachmittagskleid für füllige Damen aus schwarzem Wollstoff. Die durchgehend geschnittenen, glockigen Rockbahnen sind durch seitliche Hüftpassenteile ergänzt, die ihre Fortsetzung in den Taillenteilen finden. Weiße Crêpe de Chine Garnitur.
4897: Übergangsmantel für stärkere Damen aus gestreiftem Bouclé mit Pelzbesatz. Die seitlich eingearbeiteten Teile fallen unten als Falten aus.
4898: Kostüm aus marineblauem Kammgarn für stämmigere Damen. Jacke und Rock sind seitlich in Biesen abgenäht. Am Rock außerdem Falten und am Kragen Pelzbesatz.
4899: Mantel für vollschlanke Damen aus mittelfarbigem Tuch. Der kleine Persianerkragen greift pattenartig auf die breiten Revers; an den Ärmeln Pelzblenden.
4900: Pyjama aus zitronengelbem Crêpe Satin. Für die Blenden ist das gleiche Material etwas kräftiger in der Farbe gewählt.
4901: Hauskleid aus gestreiftem Flanell. Unter dem vorderen Knopfschluss ausspringende Falte. Weiße, ausgebogte Pikeegarnitur.
4902: Pyjama aus gemusterter Waschseide. Unten sehr weit ausfallendes Rockbeinkleid. Die lange Schoßjacke ist an den Rändern ausgebogt und mit einem Bindegürtel versehen.
4903: Hauskleid aus mittelfarbigem Wollstoff. Die Passe ist vorn geknöpft. Weißer Pikeekragen.
4904: Hauskleid aus leichtem Wollstoff. Für die Ausschnittblende, den Gürtel und die Bündchen ist kariertes Material verwendet.
4905: Hauskleid aus Leinen. Die Falten des Rockes enden an den aufgearbeiteten Taschen. Blenden und Gürtel aus abstechendem Material.
4906: Hauskleid aus Diagonal-Wollstoff. Die lang geschnittene Taille ist vorn und an den Ärmeln mit einfarbigen Stoffblenden versehen. An diesen Knopfbesatz. Rock mit Vorderfalte.
4907: Hauskleid aus kleinkariertem Wollstoff. Einfarbige Blenden garnieren Ausschnitt, Ärmelrand und Faltenansatz. Die links über den einfarbigen Gürtel greifende Blende ist mit weißen Knöpfen besetzt.
D 132: Frisierumhang aus Batist.
D 15: Beinkleid aus Batist.
D 16: Beinkleid aus Wäschetuch.
D 121: Büstenhalter aus Spitzenstoff und Seide.
D 111: Morgenjacke aus Wollflausch. Kragen und Bindegürtel aus Samt.
D 88/89: Nachthemd und Tasche aus Waschseide.
D 74/75: Hemd und Beinkleid aus Waschseide.
D 92: Unterkleid aus Batist.
D 18: Hemdhose aus Batist.
D 81: Nachthemd aus Batist.
St 1567: Tischdecke in Lochstickerei. Stoffgröße 160/160 cm, vorgezeichnet auf Linon, Halbleinen oder Reinleinen.
St 1568: Milieu in Loch- und Richelieu-Arbeit, Durchmesser 77 cm, vorgezeichnet auf Linon oder Halbleinen.
St 1569: Ovale Decke mit Rosenmotiven in Richelieu- und Lochstickerei, Stoffgröße 50/80 cm, vorgezeichnet Linon oder feinem Halbleinen.
St 1570: Längliches Tablettdeckchen, auch als Nachttischdeckchen verwendbar, in Lochstickerei und venezianischem Richelieu. Stoffgröße 33/55 cm, vorgezeichnet auf Linon oder Halbleinen.
St 1571: Seidenkissen mit Stickereiplatte in Richelieu- und Lochstickerei sowie Langettenabschluss, 35 cm in Quadrat. Stoffgröße 40/40 cm, vorgezeichnet auf Linon, Halbleinen oder Reinleinen.
Artikel:
O. V., Berlins Filmseminar, das einzige der Welt (mit einem Foto des Filmseminars und Institutes an der Levetzowstr. 3-5 in Berlin).
Werbung:
Marylan-Creme.
Artikel:
O. V., Liebe Freundin! Ich rate Ihnen...
Werbung:
Eigenwerbung des Verlages;
Helwakakur (Haarentfernung), Helwaka-Versandhaus, Köln 141;
Hellseher und Wahrsager, an Astral, Dept. 8836, Rue de Joacker 41, Brüssel (Belgien).
Artikel:
O. V., Liebe Freundin! Ich rate Ihnen...
Werbung:
Hansaplast Schnellverband;
672 send. „Extension“, Frankfurt am Main - Eschersheim;
Oberfränkische Wollspinnerei, Kasendorf 71, Bayern;
Stoffversand Alfr. Heyne, München 23/5;
„Pohli Nr. 2“, Georg Pohl, Berlin S59/572, Gräfestraße 69/70;
Samthaus Schmidt, Hannover 16 P.;
Eigenwerbung des Verlages;
O.H.E. Tabletten (gegen Lungenkrankheit), Firma Osc. Heh. Ernst & Co., Weil im Dorf 33.
Artikel:
O. V., Handgearbeitete Pullover aus Wolle oder Frottéseide.
St 1577: Pullover in leichter Häkelarbeit aus Frottéseide oder Wolle, moderne Passenteilung.
St 1578: Pullover in aparter Musterung aus Wolle gehäkelt.
St 1579: Hübsche gestrickte Bluse mit weißem Kragen und Aufschlägen.
Fotos: Rose Nicolaier, Berlin.
Artikel:
O. V., Bücher, die wir empfehlen (Johannes Scherr, Menschliche Tragikomödie; o. V., Das Buch der fernen Welt; Meyers Kleines Lexikon, 1. Band; Karla Berthold, Nerven; Oscar Rydquist, Jeppe reist um die Welt). Mit einem Foto einer Kamelkarawane in der Sahara. Foto: Ufa.
Werbung:
Kaloderma;
Negergarn und Belagarn.
„Eine Stunde Denksport“, Rätselseite.
Artikel:
Wentz, Paulina, Not-Kameradschaft. Eine Anregung von Paulina Wentz.
Werbung:
Opel-Zwieback, Leipzig;
Strickmaschinengesellschaft, Hamburg 6 Mercurstraße;
Deutsch-Schwedische Nurblond Laboratorien, Berlin W62, Burggrafenstr. 9.
Artikel:
Dietrich, Marlene, Meine erste Liebe.
Vier Karikaturen: Die vollkommene Dame.
Mit einer Fotografie der Filmschauspielerin Marlene Dietrich, 1901-1992.
Zeichnungen: Kollatz.
Foto: Paramount.
Artikel:
Dr. Hirsch-M., Ihre Schönheitspflege.
Werbung:
Dialon-Puder;
Nivea-Creme;
F. Hetting, Verlag in Lörrach M 36;
Hautkur „Curierma“, Gg. Pohl, Berlin S 59/572, Gräfestraße 69-70;
Schöne Büste, Fa. Joh. Gayko, Hamburg 19/16;
Dr. Ernst Richters Frühstückskräutertee, „Hermes“ Fabrik pharm. kosm. Präparate München 70, Güllstraße 7.
Artikel:
O. V., Die Küche des Monats (Ragout fin von Karpfen, Hasenrücken in Weißwein, Pignatelli, Apfelsinenmost, Gemischtes Wurzelgemüse), mit dem Foto eines anregenden Frühstückstisches. Foto: M.G.M.;
o. V., Anekdoten.
Werbung:
Maggi.
Artikel:
Bode, Dr. Wilhelm, Anonyme Briefe.
Werbung:
Ebus-Tee, Pharm. Industrie „Ist“, Hamburg;
Biocitin, Biocitinfabrik, Berlin SW 29/M.
Artikel:
O. V., Ärztlicher Ratgeber. Zur Abwehr des Krebses.
Mit einem Foto mit Blick auf den Riffelsee und das Matterhorn.
Foto: Gaberell.
Artikel:
Wentz, Paulina, Not-Kameradschaft. Eine Anregung von Paulina Wentz.
Auflösungen der Rätsel und Denksportaufgaben aus Nr. 228.
Werbung:
Togal Schmerzmittel;
Malto-fellol (Lebertran), Gehe & Co., AG, Dresden;
Eigenwerbung des Verlages zur Eröffnung einer neuen Lyon Schnittmuster Verkaufsstelle in Erfurt, Neuwerkstraße 19;
„Pilules Orientales“ Büstenhalter;
Samthaus Schmidt, Hannover 16;
Erfurter Garnfabrik Hofliferant, Erfurt W 447;
„Enthaarungs-Kristall“, Eta chem.-techn. Fabrik GmbH, Berlin Pankow 148, Borkumstraße 2.
Artikel (Jugendschau):
O. V., Sind Tierdressuren grausam?
Reime: Tills Reinfall
Für Rätselfreunde.
Werbung:
Nivea-Kinderseife;
Fr. U. Müller, München, Jahnstraße 40/G. 172.;
Zukunftslesen und Hellsehen, Alfons Haas A/43, Hattersheim b. Frankfurt am Main;
Stoffbüsten, Merlitz & Co., Berlin SW 29, Willibald-Alexis-Straße 40;
Herbaria-Kräuterparadies Philippsburg L/608 M (Baden).
Artikel:
Dietrich, Marlene, Meine erste Liebe.
Eigenwerbung:
Information und Konditionen zu den Lyon Schnittmustern, den Normalgrößen und Abplättmustern sowie die Auflistung aller Lyon Verkaufsstellen im Deutschen Reich und in Groß-Berlin.
Impressum der Illustrierten Modenschau.
Artikel:
O. V., Neue Schallplatten;
O. V., Anekdote;
O. V., Unser Auskunftsdienst über Wirtschafts-, Steuer-, Miets- und Rechtsfragen aller Art;
O. V., Wissenswertes.
St 1572: Quadratische Decke in Buntstickerei mit Applikationsmotiven, Größe 160 x 160 cm.
St 1573: Kissen auf gelbem Grund in dreifarbiger Patt- und Stichstickerei, Größe 42 x 62 cm.
St 1574: Kissen, passend zur Decke, in gleicher Ausführung, Größe 42 x 60 cm.
St 1575: Einfache Schlummerrolle in moderner Kreuzstichstickerei, Größe 80 x 90 cm.
St 1576: Modernes Kreuzstichkissen, passend zur Decke St 1563, Größe 50 x 70 cm.
>