Heft Nr. 240, Dezember 1932

Modeabbildungen aus der deutschen Illustrierten Modenschau Nr. 240 vom Dezember 1932. Herausgegeben vom Verlag Gustav Lyon, Berlin.

Seiten insgesamt: 64 (14 online)

Format: 23,0 x 30,5 cm / 9,06 x 12,01 in


Titelseite der deutschen Illustrierten Modenschau Nr. 240 vom Dezember 1932.
Von oben nach unten: Nachmittagskleid aus Fresko, eine Bluse aus Jersey und ein Kostüm aus Baumwollsamt.
Fotos: Yva (Else Ernestine Neuländer-Simon).
Von oben nach unten: Sportlicher Mantel aus Crewl, Bluse aus Wolljersey und eine elegante Jacke aus Breitschwanzstoff.
Fotos: MGM, Ifag, Yva (Else Ernestine Neuländer-Simon).
Die Abbildung zeigt eine reiche Auswahl an interessanten Puffärmeln.
Nachmittagskleider und Teekleider aus Samt, Crêpe und Wollgeorgette. Schleifengarnierungen an Taille oder Ausschnitt gelten als schick. Rechts ein „Nachmittagscomplet aus schwarzem Marocainkrepp“.
Jugendliche Nachmittagskleider aus Jersey und Seide. Vordere Modelle mit Spitzenteilen an Kragen, Schultern und Aufschlägen.
Besuchs- und Nachmittagskleider. Das rote Kleid besitzt ein abnehmbares Cape und gebauschte Ärmel am Ellenbogen.
Doppelseite mit elegantester Abendkleidung. Capeärmel aus Spitzenstoffen, glockig ausfallende Röcke, Rosenranken als Garnierungen, glockige Tuniken, fichuartig arrangierte Taillen und besondere Nahtteilungen geben der Abendsilhouette 1932 ihre besondere Note. Kurze Abendjacken mit Puffärmeln oder gebauschten Ärmeln reflektieren die aktuelle Mode.
Doppelseite mit elegantester Abendkleidung. Capeärmel aus Spitzenstoffen, glockig ausfallende Röcke, Rosenranken als Garnierungen, glockige Tuniken, fichuartig arrangierte Taillen und besondere Nahtteilungen geben der Abendsilhouette 1932 ihre besondere Note. Kurze Abendjacken mit Puffärmeln oder gebauschten Ärmeln reflektieren die aktuelle Mode.
Zwei Kleider mit passenden Mänteln - der linke Mantel mit einem Kragen aus Seal, der rechte mit einem Krimmerkragen.
Eislaufkostüm und Skianzüge in den aktuellen Farben Winterfarben.
Auch in der Abendmode 1932 ist eine besondere Ärmelbetonung unabdingbar.
Verschiedenartige Blusen, aufknöpfbare Blusen und ein Rock. Bluse oben links mit Ranglanärmeln die im oberen Teil gepufft und mit Biesen garniert sind.
>