News


15.02.2020

Modenschau – Februar 1931

Die Ausgabe der Modenschau Nr. 218 vom Februar 1931 präsentierte die ersten Übergangsmodelle für das Frühjahr. Ensembles, Promenadenkleider und leichte Mäntel sind für die Spaziergänge in der Stadt oder im Kurort an den ersten wärmeren Tagen des Frühlings gedacht. Elegante Abendkleider finden sich ebenso in diesem Heft wie mondäne Besuchs- und Teekleider.

Artikel widmeten sich den Themen „Das andere Ich“ (Fasching), „Tiere vor dem Mikrophon“ oder „Wie pflegen wir unsere Lieblinge?“ (Pflanzen).


30.01.2020

Philipsborn’s 1919-20

Bis Ende Januar 1920 war der Herbst/Winter Versandhauskatalog der Firma Philipsborn’s aus Chicago, Illinois, von 1919-20 gültig. Vor hundert Jahren waren Kostüme mit Tressen und Litzen en vogue. Weite Tonnenröcke mit schmalem Saum knüpften an die Vorkriegsmode an. Extravagante Damenhüte mit Straußenfedern oder Vogelflügeln sowie Wintermäntel im weiten Dolman Schnitt waren die bestimmenden Trends der Pariser Mode 1919.

Mit diesem Update finden Sie nun 5.200 Seiten auf artdeco-boulevard.de.


16.01.2020

Hänsel-Echo Nr. 12 – 1932

Als kleines Update wird heute das Hänsel-Echo Heft Nr. 12 vom Herbst und Winter 1932-33 vervollständigt. Das Firmenmagazin der Roßhaar-Kammgarn Fabrik Hänsel & Co. A.-G. ist jetzt mit allen 16 Seiten online (bisher nur sieben).

Im Heft finden sich für Herrenschneider interessante Arbeitshinweise zum korrekten Verarbeiten der damaligen Hänsel-Produkte sowie Schnittmuster. Fotografien zeigen die Garnfabrikation, Herrensakkos, ein Smoking-Sakko sowie einen geschneiderten Herren- und einen Damenmantel.


07.01.2020

Modenschau – Januar 1928

Willkommen in den 2020er Jahren! Passend dazu wird heute eine Zeitschrift der 1920er veröffentlicht. Das Modenschau Heft Nr. 181 vom Januar 1928 war die erste Ausgabe mit acht Farbseiten Mode und beinhaltete insgesamt 130 Kleidermodelle – Abendkleider und Stilkleider, Kostüme, Ensembles, Kinderkleidung, Nachmittags- und Teekleider sowie Maskenkostüme für Karneval.

Artikel im Heft beschäftigten sich mit „Sportfreuden im Winter“, der „Kunst der Geselligkeit“ oder der „Schule der Töchter“.


24.12.2019

Modenschau – Dezember 1932

„Alle Jahre wieder“ heißt der Leitartikel der weihnachtlichen Modenschau Ausgabe Nr. 240 vom Dezember 1932. Auch dieses Heft ist jetzt vollständig (bisher nur 13 Seiten). Neben Wintermänteln mit verbreiterten Schultern sowie Vormittags- und Tageskleidern finden sich zum Auftakt der Ballsaison auch Abendkleider sowie Skianzüge für den Wintersport im Heft.

Mit dem heutigen Update hat die Datenbank die Marke von 5.000 Seiten überschritten. Artdeco-boulevard.de wünscht ein schönes Weihnachtsfest!


Newsletter abonnieren

>