News


29.08.2017

Hamilton Garment Co. 1917

Gegenstand dieses Updates ist der Versandhauskatalog des New Yorker Warenhauses Hamilton Garment Co. vom Frühjahr und Sommer 1917. In diesem Katalog finden sich neben Tages-, Sport- und Gesellschaftskleidern, Blusen, Mänteln und Kostümen auf Seite 20 auch Staubmäntel für Damen, die für Autofahrten in den damals meist offenen Automobilen gedacht waren.

Zusätzlich zu den vier Farbseiten sind erstmals auch die Beilagen (Nachricht des Geschäftsführers, Bestellschein sowie Bestellkuvert) mit eingescannt.


07.08.2017

Modenschau - August 1931

Obwohl der August immer noch sommerlich warm ist, beginnt spätestens in diesem Monat die Einstimmung auf die Herbstmode. Dies war schon vor 86 Jahren so, als die Ausgabe der Zeitschrift Modenschau Nr. 224 vom August 1931 in den Handel kam. Neben den Übergangsmoden für die nahende kühlere Jahreszeit finden sich auch Abendmode und Brautkleider in diesem Heft.

Ab sofort ist auch diese Ausgabe als Ganzes online, bisher waren nur 16 Seiten öffentlich. In der Datenbank von artdeco-boulevard.de sind nun mehr als 3.300 Seiten verfügbar.


29.07.2017

Wiener Record Mode - Juli 1929

Gegenstand des heutigen Updates ist die Ausgabe der österreichischen Illustrierten Wiener Record Mode Nr. 104 vom Juli 1929. In der ersten Ausgabe, die auf artdeco-boulevard.de veröffentlicht wird, finden sich mondäne Sommerkleider en masse, obwohl sich das Wetter des normalerweise heißen Sommermonats Juli auch im Jahr 1929 nicht von seiner besten Seite gezeigt hat (Wetterdaten).

Überdies finden sich in dieser Ausgabe Abendkleider, Complets und Kostüme sowie schöne Modefotografien von Balazs, Becker & Maass und Madame d'Ora.


22.07.2017

Modenschau - Juli 1930

Mit dem heutigen Update wird eine weitere Ausgabe der Illustrierten Modenschau Nr. 211 vom Juli 1930 öffentlich zugänglich gemacht. In diesem Heft finden sich neben mondänen Sommerkleidern, Abendkleidern, Nachmittagskleidern und Strandmode ebenfalls sehr interessante Artikel wie "Greta Garbo, der Typ unserer Zeit", "Die Frau in Hosen" oder auch "Die Uhr als Köchin".

Damit sind nun in der Datenbank von artdeco-boulevard.de über 3.200 Seiten zu finden!


09.07.2017

Modenschau - Juli 1932

Auf der Titelseite der Illustrierten Modenschau Nr. 235 vom Juli 1932 wird die aktuelle Bade- und Strandmode für den heißesten Monat des Jahres präsentiert. Besonders modern waren damals Strandpyjamas mit sehr weitem Beinkleid. Unter anderem wurden Beinkleider für Frauen auch von der Filmschauspielerin Marlene Dietrich populär gemacht. Von ihr findet sich auf der zweiten Innenseite eine ganzseitige Aufnahme mit ihrer Tochter.

Damit ist auch dieses Heft nun vollständig mit seinen 64 Seiten hochgeladen.


Newsletter abonnieren

>