Herbst/Winter 1923

Mode aus dem Herbst/Winter Versandhauskatalog Nr. 109 der Frima Bellas Hess & Company aus New York City, New York, USA von 1923.

Seiten insgesamt: 312 (29 online)

Format: 20,5 x 28,0 cm / 8,07 x 11,02

Im Katalog blättern

Inhalt

S. 1 Titelseite bzw. Cover des Herbst/Winter Versandhauskatalogs Nr. 109 der Firma Bellas Hess & Company aus New York City, New York, USA von 1923-24.
S. 2 Damenmäntel im röhrenartigen Schnitt und weiten Ärmeln aus Woll-Velour und Woll-Bolivia.
S. 11 Teurere Wintermäntel mit Pelzverbrämung aus mandschurischem oder japanischem Wolfspelz.
S. 12 Der Damenmantel in der Mitte besticht durch seine handverarbeiteten Seidenstickereien.
S. 33 Mäntel für junge Damen und kleine Frauen.
S. 34 Mäntel für junge Damen und kleine Frauen.
S. 43 Elegante Damenkleider in herbstlichen Farben, tiefen Gürtellinien und im schlanken Schnitt.
S. 44 Kleider aus Woll-Velour, Seiden-Charmeuse und Woll-Serge. Die Pelzverbrämung des Mantelkleids (links unten) ist aus Eichhörnchenpelz.
S. 61 Kleider für junge und kleine Frauen in der „neuesten Silhouette der Saison“. Das Stilkleid in lachsrosafarbenem Chiffon-Taft ist der Schick der Abendmode 1923.
S. 62 Kleider bis 17,98 $.
S. 71 Schals, Muff und Cape aus Fuchs-, Murmeltier- und Nerzpelz.
S. 72 Schals und Choker in verschiedenen Preisklassen. Der „Pelzschal“ besteht immer aus dem ganzen Tier.
S. 103 Blusen für jeden Geschmack: mit oder ohne Kragen, mit eckigem, rundem oder „bootartigem“ Ausschnitt, mit kurzen, langen oder geschlitzten Ärmeln oder wahlweise aus handbestickten oder bedruckten Seidenstoffen.
S. 104 Blusen für jeden Geschmack: mit oder ohne Kragen, mit eckigem, rundem oder „bootartigem“ Ausschnitt, mit kurzen, langen oder geschlitzten Ärmeln oder wahlweise aus handbestickten oder bedruckten Seidenstoffen.
S. 122 Hüte in „absolut großstädtischen Linien“.
S. 123 Hüte in „absolut großstädtischen Linien“.
S. 129 Modische Schleier, Kopfbänder und Verzierungen für Hüte wie Straußenfedern, Nadeln, Blüten und Blättern.
S. 137 Mäntel für Mädchen zwischen acht und 14 Jahren.
S. 138 Kostüme, Kleidchen und Mäntel im Stil der großen Damen.
S. 147 Strickpullover, Schals und Woll-Mützen für kalte Wintertage und sportliche Aktivitäten. Einige der Pullover können wie Jacken zugeknöpft werden.
S. 148 Strick-Pullover, Schals und Woll-Mützen für kalte Wintertage und sportliche Aktivitäten. Einige der Pullover können wie Jacken zugeknöpft werden.
S. 160 Feine Handtaschen und Beutel aus Perlen für unerlässliche Schminkutensilien.
S. 162 Korsetts und Hüfthalter für die Schwangerschaft mit dehnfähigem Bauchteil für die modische, aber gesunde Linie.
S. 165 Kleidchen für kleine Mädchen aus strapazierfähigen Batist-, Woll- und Baumwollstoffen.
S. 166 Mäntelchen für Mädchen bis sechs Jahre.
S. 227 Das „Nestlé“ Frisier-Set zum Erstellen von sechs Monate lang haltenden Dauerwellen für 15 Dollar zum Kauf auf 30 Tage Probe und mit Geld-zurück-Garantie.
S. 295 Arbeitskleidung und Overalls für Männer aus Jeans und Khaki.
S. 312 Morgenmantel, zweireihige Ulstermäntel und ein doppelreihiger Anzug in der Modelinie des Jahres 1923.
S. 313 Schnallenschuhe, Oxfords für Damen und Herrenschuhe aus Kalbs- und Lackleder für 2,98 Dollar.
>