Modenschau, Issue #235, July 1932

Modeabbildungen und redaktionelle Inhalte aus der deutschen Modezeitschrift Modenschau (Illustrierte Monats-Zeitschrift für Heim und Gesellschaft) Nr. 235 vom Juli 1932. Herausgegeben vom Verlag Gustav Lyon, Berlin.

Seiten insgesamt: 64 (vollständig online)

Scanformat: 23,0 x 31,0 cm / 9,06 x 12,21 in

In der Zeitschrift blättern

64 Seiten

Titelseite bzw. Cover der deutschen Modezeitschrift Modenschau (Untertitel: Illustrierte Monats-Zeitschrift für Heim und Gesellschaft) Nr. 235 vom Juli 1932. 5597: Fescher Strandanzug. Beinkleid und Bolero aus gelbem Leinen, über einem passenden gestreiften Badeanzug zu tragen. 5598: Strandkleid aus weißer Honanseide mit Schnitteilungen, die einen Bolero vortäuschen. Verlag Gustav Lyon, Berlin SO 16 – Auslieferung für den Buchhandel in Deutschland Wilhelm Opetz, Leipzig.

Artikel: O. V., Wieviel Finderlohn gibt es?; O. V., Charakter und Handschrift.

P. 1

Titelblatt der deutschen Illustrierten Modenschau mit der großformatigen Fotografie von der Filmschauspielerin Marlene Dietrich (1901-1992) und ihrer Tochter Maria Riva (1924-) mit der Bildunterschrift „So kennen die wenigsten Marlene Dietrich – als glückliche Mutter mit ihrer kleinen Heidede [sic!].“ Foto: Paramount.

P. 2

Artikel: Erich, H., Wochen-Ende. Zeichnung: Hans Kossatz (1901-1985).

P. 3

Artikel: Parsen, P., Ihre schönste Rolle. Zum Artikel gehören zwei Bilder mit den Bildunterschriften „Gute Kameraden! Anni Mewes [1895-1980] von den Reinhardt-Bühnen, ihr Töchterchen Anne-Marie [1922-] und die beiden drolligen Hausgenossen“ sowie „Das entzückende Bübchen ist ein reinblütiges Schauspielkind, die anmutige blonde Lia Eibenschütz [1899-1985] ist seine Mutter, der lustige Kurt Vespermann [1887-1957] sein Papa“. Fotos: Binder; Frhr. von Gudenberg.

P. 4

5730: Sommerkleid aus Baumwollstoff. Zackenborte im Ton des Musters als Garnierung. 5731: Nachmittagskleid für den Hochsommer, aus neuartig bedrucktem Crêpe de Chine, mit durchbrochenem Material in Weiß garniert. 5732: Sommerkostüm aus weißem Pikee. Glockig ausfallender Rock. Die Jacke wird durch einen aparten Gürtel tailliert. Fotos: Joel Feder.

P. 5

5733: Strandanzug: Beinkleid aus geripptem Waschstoff; für die Taille und Kopfbedeckung ist ein bedrucktes Tuch verwendet. 5734: Sportkleid aus blau-weiß geripptem Waschstoff, mit aufgesetzten Taschen und Knopfleiste verarbeitet. 5735: Tenniskleid aus diagonal geripptem Waschstoff. Am aparten Gürtel aufgeknöpfte Schluppen einfarbigen Materials. 5736: Strandpyjama aus bleufarbenem Frotté. Ledergürtel und Knöpfe sind in Beige gehalten. Fotos: Joel Feder.

P. 6

Artikel: O. V., Das deutsche Lichtbild. Dazu werden drei Fotografien präsentiert, die Möwen, einen pflügenden Bauern und zwei Frauen in altösterreichischer Volkstracht zeigen. Fotos: Willi Albrecht; F. Schensky, G.D.L.; Dr. Rudolf Roßmanith.

P. 7

Artikel: Ehlert, M. H., Sportmädel heute (von Diplomsportlehrer M. H. Ehlert, Berlin). Bebildert mit vier Fotografien und den Bildunterschriften „Fünf Sportmädel sehen einem Wettspiel zu“, „Rudertraining auf dem Lande“, „Kerze auf den Unterarmen“ und „Schülerinnen bei einem Wettspiel mit dem Medizinball“. Fotos: unbekannt.

P. 8

Seite mit Karikaturen und Text: Die Gesellschaftsreise. Karikaturen: Hans Kossatz (1901-1985).

Loading...
>