National Cloak & Suit Co., Herbst/Winter 1917

Mode aus dem Versandhauskatalog der Firma National Cloak & Suit Company aus New York City, New York, USA für Herbst und Winter 1917-18.

Seiten insgesamt: 420 (120 online)

Scanformat: 22,7 x 30,0 cm / 8,94 x 11,81 in

Im Katalog blättern

120 Seiten

S. 1

Titelseite oder Cover des Versandhauskatalogs der National Cloak & Suit Company aus New York City, N.Y., U.S.A., für Herbst und Winter 1917-18. DER „NATIONAL“ Geldspar-Modekatalog. Herbst & Winter 1917-1918. 25.00 $. Für Beschreibung dieses Mantels, siehe Seite 3. NATIONAL CLOAK & SUIT CO., NEW YORK CITY. [Seite 1]

S. 2

Drei Damenkleider aus marineblauem Woll-Serge, grüner, matt glänzender Popeline aus Seide und Baumwolle sowie aus marineblauem Seiden-Taft. Die ersten beiden Modelle zeigen Röcke mit seitlichen Drapierungen und tiefen Plisseefalten. Beide Kleider sind mit einem Schalkragen bzw. einem punktuell zulaufenden Kragen garniert. Der Kragen des Kleides rechts außen ist aus weißem Seiden-Georgette Krepp mit Spitze versehen und der Rock präsentiert links und rechts aufgesetzte Taschen mit Rüschen.

S. 3

„Unsere Garantie: Ihr Geld zurück wenn Sie es wollen.“ (engl. „OUR GUARANTEE: YOUR MONEY BACK IF YOU WANT IT“). Die Geld-zurück-Garantie der Firma National Cloak & Suit Company verspricht perfekte Zufriedenheit oder die kompromisslose Gelderstattung bei Nichtgefallen. „Das Risiko Ihrer Zufriedenheit liegt ganz bei uns.“ (engl. „We Take All the Risk of Pleasing You.“) Im unteren Bereich der Seite befinden sich die Produktbeschreibungen für den Mantel auf dem Cover und den drei Kleidern auf der gegenüberliegenden Farbseite.

S. 4

Allgemeine INDEX Seiten (engl. „General Index“) von A bis Y.

S. 5

Heraustrennbarer Bestellschein des National Cloak & Suit Co. Versandhauskataloges von 1917-1918. Angegeben werden müssen die Adresse, die Artikel mit Konfektionsgröße und gewünschter Farbe sowie der der Bestellung beigefügte Barzahlungsbetrag.

S. 6

Rückseite des Bestellscheins mit genauen Anweisungen zum Maßnehmen für Männer, Frauen und Kinder. Für alle Kleiderarten, Unterwäsche, Schuhe oder auch Hüte sind spezielle Anweisungen zu beachten (Kasten links unten).

S. 7

Heraustrennbarer Bestellschein des National Cloak & Suit Co. Versandhauskataloges von 1917-1918. Angegeben werden müssen die Adresse, die Artikel mit Konfektionsgröße und gewünschter Farbe sowie der der Bestellung beigefügte Barzahlungsbetrag.

S. 8

Rückseite des Bestellscheins mit genauen Anweisungen zum Maßnehmen für Männer, Frauen und Kinder. Für alle Kleiderarten, Unterwäsche, Schuhe oder auch Hüte sind spezielle Anweisungen zu beachten (Kasten links unten).

S. 9

Informationsseite. „Achten Sie auf die mit einem Stern versehenen Sonderangebote“ (engl. „Look for the Star Bargains“). „Ihre Bestellung wird innerhalb eines Tages versendet“ (engl. „Your Order Shipped Within One Day“). „100 Dollar Belohnung. Wir haben keine Vertreter. Wir haben keine Zweigfilialen“ (engl. „$100 REWARD. We Have No Agents. We Have No Branch Stores“). Das Versandunternehmen National Cloak & Suit Co. reagiert damit auf Betrugsfälle, in den Personen angaben, Geld von Kunden eintreiben zu wollen. Auch Geschäfte, die den Namen „National“ in ihrem Firmennamen tragen gehören nicht zur National Cloak & Suit Co.

S. 10

„Testen Sie das ‚National’ Gesetz für reine Gewebe“ (engl. „TEST THE ‚NATIONAL’ PURE FABRIC LAW“). Das Versandhaus National Cloak & Suit Co. weist darauf hin, dass sämtliche gekauften Stoffe mehrmals auf Qualität geprüft werden. Alle Kunden, die hier bestellen, können so versichert sein, dass sie nur Kleidung bester Güte erhalten. Niemals werden falsche Angaben über die Beschaffenheit, Zusammensetzung oder die Qualität gemacht. National lädt alle kritischen Kundinnen dazu ein einen Qualitätstest zu Hause zu machen, sich Kalilauge (engl. „caustic potash“) in der Drogerie/Apotheke zu besorgen, diese in kaltem Wasser aufzulösen, das zu testende Stück Stoff einzulegen und dies zehn Minuten in der Lauge zu kochen. Wolle löst sich auf, Baumwolle bleibt zurück.

Loading...
>