Die Mode von 1916 bis 1933

Willkommen auf der Nachfolgeseite von zwischenkriegszeit.de! Auf artdeco-boulevard.de finden Sie tausende Modeabbildungen aus europäischen und US-amerikanischen Zeitschriften und Versandhauskatalogen aus der Zeit von 1916 bis 1933.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Reise durch die goldenen Jahre der Mode!

  • M. W. Savage Co. 1927

    13.05.2019 — 

    Mit rund einer halben Million Kunden in den nordwestlichen Bundesstaaten gehörte das Versandhaus M. W. Savage Co. aus Minneapolis, Minnesota, zu den kleineren Versandhändlern der USA. 164 neue Seiten aus dem Savage Frühjahr/Sommer Katalog 1927 werden mit dem heutigen Update veröffentlicht.

    Neben einem überschaubaren Angebot an Damen-, Herren- und Kinderkleidung finden sich auch Waschmaschinen (S. 232-233), Radios (S. 339-343), Möbel, Automobilzubehör und landwirtschaftliches Gerät in diesem Katalog.

  • Hänsel-Echo Nr. 13 - 1933

    30.04.2019 — 

    Als kleines Update erfolgt heute die Ergänzung der fehlenden Seiten zum Hänsel-Echo Heft Nr. 13 von 1933. Statt der bisher nur zehn Seiten sind nun alle 16 Seiten hochgeladen.

    Bitte beachten Sie auch die Bildsuche! Hier können Sie 4.000 Seiten aus 80 Versandhauskatalogen und Zeitschriften nach Begriffen und Abbildungsart oder bestimmte Ausgaben und Jahrgänge durchsuchen. Ähnlich einem Online-Shop sind sämtliche Seiten nach Artikelgruppen und Artikeln (z. B. „Pelzmäntel“) sortiert.

  • Modenschau - April 1929

    12.04.2019 — 

    Die Ausgabe der Modenschau Nr. 196 vom April 1929 präsentiert auf 64 Seiten über 130 Kleidermodelle für die warmen Sommermonate. Neben Gartenkleidern, Dirndlkleidern für die Sommerfrische, Frühjahrsmänteln und duftigen Sommerkleidern finden sich in dem Heft auch einige Abend- und Hochzeitskleider.

    Artikel widmeten sich den Themen „Von der Squaw zum Girl“ oder „Weltreise einer Schweizerin vor dreißig Jahren“. Werbungen für Schwarzkopf Schampon, Stollwerck Schokolade, Nivea Creme und Dr. Oetker sind zudem in dem Heft zu finden.

  • Modenschau - März 1927

    27.03.2019 — 

    Nicht erst seit gestern wollen viele von uns schlank für das Frühjahr sein. Bereits in den 1920ern beschäftigte jedes Kilo zu viel besonders das weibliche Geschlecht. Die Modenschau Ausgabe Nr. 171 vom März 1927 widmete sich deshalb im dritten Teil ihrer Artikelserie dem Thema „Die schlanke Figur“.

    In dem Heft befinden sich neben Frühjahrsmänteln, Übergangskleidern und Kinderkleidung zudem auch vier Farbseiten die Complets (Ensembles), Nachmittagskleider, Teekleider und auch Hochzeitskleider präsentieren.

>